Frisches Chiasamenöl, dekantiert, gefiltert und abgefüllt

Tonka-Mandel-Körperöl

Zart duftendes Körperöl

Das Tonka-Mandel-Körperöl basiert im Original auf frischen Mandeln, die gemeinsam mit zerkleinerten Tonkabohnen und Abelmoschus gepresst worden sind. In meinem Beitrag »Pflanzenöle selber pressen« erfahren Sie, wie Sie das im Folgenden beschriebene Tonka-Mandel-Körperöl herstellen können.

Wenn Sie keine Ölpresse besitzen, können Sie mit gekauftem Mandelöl, Tonkabohnen und Abelmoschussamen ein Öl-Mazerat herstellen. Die einfachste Variante ist, dem (gekauften) Mandelöl ebenfalls gekaufte ätherische Öle einzusetzen – der »Glücksfaktor« der eigenen Herstellung ist jedoch ungleich höher!

Das Pflanzenmaterial sollte, insbesondere wenn Sie sehr festes Material verarbeiten, gut zerkleinert, wenn nicht sogar pulverisiert werden, um die Extraktion zu unterstützen.

Mandel-Tonka.Öl

Tonka-Mandel-Körperöl

Das Tonka-Mandel-Körperöl duftet warm und zärtlich – ein sehr schönes Pflegeöl für den ganzen Körper oder für eine wohltuende, entspannende Massage. Ergänzen Sie den balsamischen Duft nach Wunsch mit 5 Tropfen ätherischen Ölen.

Menge: 50 ml

Inhaltstoffe

  • 200 g Mandelkerne, grob zerkleinert
  • 2 Tonkabohnen
  • 10 g Abelmoschus

Alle Ingredienzien in einer Ölpresse zu einem duftenden Öl verarbeiten.

In einem gut verschlossenen bzw. abgedeckten Becherglas 24 Stunden sedimentieren lassen, dekantieren und in eine Pumpspenderflasche füllen.

Heike
© Heike KäserOLIONATURA

Ein kostenfreier Service von Olionatura® | © Heike Käser 2007–2021